Kategorie: Peter Vink

Peter Vink wurde 1974 in Bilt (Niederlande) geboren und ist Absolvent der Gerrit Rietveld Akademie in Amsterdam. Er ist bekannt für seine temporären und permanenten Installationen im öffentlichen und privaten Raum und erhält regelmäßig Aufträge von öffentlichen Institutionen, wie z.B. dem Bauamt der niederländischen Regierung.
Peter Vink besitzt die außergewöhnliche Fähigkeit, den Raum zu verstehen, mit ihm umzugehen und ihn in etwas Neues, noch nie Dagewesenes zu verwandeln. Sein temporäres Atelier ist der Ort, an dem er arbeitet, und seine Interventionen heben (im wörtlichen wie im metaphorischen Sinne) Elemente dieses speziellen Raumes hervor und lenken die Aufmerksamkeit auf sie, die das Auge des Betrachters vorher nicht gesehen hat und die der Verstand oft als selbstverständlich hinnimmt und ausblendet.
Die Arbeit des Künstlers ist ortsspezifisch, und seine visuelle Manipulation des Ortes hebt dessen architektonische Elemente hervor, verstärkt seine Erscheinung durch ein Spiel mit den Maßstäben, manchmal verkleinert und gedämpft, manchmal vergrößert und überdimensioniert im Verhältnis zu den Dimensionen der Umgebung. Architektonisch, minimalistisch und innovativ verstehen Peter Vink und seine Leuchten den Geist eines Ortes und erwecken ihn zu neuem Leben, erfinden ihn neu und entdecken ihn neu.

 

Vita

Lernen Sie Peter Vink hier im Interview kennen!

Peter Vink

Verfügbare Arbeiten

Impressionen

Peter Vink Galerie Lachenmann Art
Peter Vink Galerie Lachenmann Art
Peter Vink Galerie Lachenmann Art