Kategorie: Römer + Römer

Das Berliner Künstlerpaar Römer + Römer beschäftigt sich in seiner Kunst mit Momentaufnahmen unseres gesellschaftlichen Lebens. Auf der Suche nach Motiven reisen sie zu Festivals und halten diese außergewöhnlichen Momente mit ihrer Kamera fest. Die anschließende Arbeit ist die Übersetzung der Fotopixel in Malerei. Das Produkt sind pulsierende Bilder, die ähnlich dem Pointilismus im Betrachter fertig werden. Ein Spiel vibrierenden Lebens, das aus der Ferne betrachtet ein Bild ergibt. Sobald man sich dem Bild nähert, entdeckt man die tausendfach vorhandenen Farbpunkte, die eben dieses Bild erzeugen.
Nina und Torsten Römer agieren und arbeiten gemeinsam als Künstlerpaar, sie waren Meisterschüler bei AR Penck in Düsseldorf.