Kategorie: Ronny Szillo

Die Skulpturen von Ronny Szillo werfen die spielerische Frage auf, welche Objekte aus unserer Gegenwart ein zukünftiger Archäologe wohl finden würde. Im direkten Vergleich zu historischen, aufsehenerregenden Grabfunden vergangener Zeiten schafft Ronny Szillo grellbunte Fossilien der Zukunft. In Anlehnung an über Jahrtausende zusammengepresste Gesteinsschichten, in denen versteinerte Schnecken und Pflanzen zu finden sind, umschließt der graue Beton bunte Turnschuhe, glitzernde Handyhüllen und Alltagsgegenstände wie Zahnbürsten. Nicht handbemalte Keramikscherben oder antike Werkzeuge zeugen von unserer Zivilisation, sondern all jene scheinbar alltäglichen Gegenstände und Artefakte, die Ronny Szillo zu einem verdächtigen Spiegelbild des Anthropozäns verschmilzt. Mit einem kritischen Augenzwinkern entpuppt sich der Künstler als Zukunftsvisionär, der es nicht nur wagt, die multimediale Struktur unserer Zeit im Sinne einer "schönen neuen Welt" zu hinterfragen, sondern auch in einen Dialog mit der Kunstgeschichte, der Natur der Materialien und des Handwerks tritt. Die Ästhetik des 21. Jahrhunderts wird von Ronny Szillo für die Nachwelt in Beton gegossen.

 

Vita

Ronny Szillo, Credits Enrico Meyer

Verfügbare Arbeiten

Impressionen

Ronny Szillo Galerie Lachenmann Art
Ronny Szillo Galerie Lachenmann Art
Ronny Szillo Galerie Lachenmann Art